Volksschule Leoben-Stadt
Inhalt
Home
Aus dem Schulleben
Lehrer
Schulprofil
Lehrziel
Sprechstunden
Termine
Elternverein
Kontakt

Aus dem Schulleben

Führung Postamt

Eine interessante Führung durch das Leobener Postamt durfte die 2.a-Klasse Anfang April 2017 erleben.

Die Kinder der 2.a-Klasse im Leobener Postamt

 

Abschluss Eislaufunterricht

Der diesjährige Eislaufunterricht der 2.a-Klasse mit Herrn Alfred Ritzinger wurde Mitte Februar 2017 mit einem spannenden Wettbewerb und viel Spaß beendet.

dsc07141_web

 

Besuch des "Technik-Opas"

Die 4.b-Klasse konnte Anfang November 2016 zwei ganz spannende Vormittage mit dem "Technik-Opa" erleben. Nicht nur Wissenswertes brachte er den Schülerinnen und Schülern mit, sondern auch praktische Dinge. Gemeinsam bauten sie einen Stromkreislauf, eine Apfelbatterie und die Kinder bekamen ein Solarauto zum Erbauen im Werkunterricht. Es war sehr interessant und die Kinder lernten sehr viel, hatten aber zusätzlich noch eine Menge Spaß!

20161108_084516_web

 

Friedensprojekt

Die 1.b- und die 2.a-Klasse nahmen begeistert am "Friedensprojekt" von Jane Goodall teil.

dsc07066_web

 

Tag der offenen Tür an der Musikschule Leoben

Mitte September 2016 nahmen einige Klassen unserer Volksschule die Einladung der Musikschule Leoben an, in das Musikschulleben hineinzuschnuppern, und hatten dabei viel Spaß. Im Bild Kinder der 2.a-Klasse.

dsc07075_web

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

S C H U L J A H R  2015/16

 

AUVA-Radworkshop

Ende Juni 2016 fand für alle Klassen der VS Leoben-Stadt ein Radworkshop statt, der vielfältige Übungen zur Fahrsicherheit beinhaltete (im Bild die 1.a-Klasse).

1.a-Klasse bei AUVA-Radworkshop

 

Thermenausflug als Preis

Beim Malwettbewerb des Steirischen Vereins für Menschen mit Behinderung gelang es Annina Tschinkel aus der 4.b-Klasse unter 250 Zeichenarbeiten den 2. Platz zu erreichen. Die lustige Siegerehrung im Jufa Graz am 2. Juni 2016 war schon allein ein toller Gewinn. Neben einem Rucksack gefüllt mit Gutscheinen erhielt sie als Geschenk für ihre ganze Klasse einen Tageseintritt in die Parktherme Bad Radkersburg, der zur Freude aller eingelöst wurde.

Gewinnerin mit Klasse

 

Besuch am Erzberg

Am 12. Mai 2016 unternahmen alle 3. Klassen einen Ausflug zum Erzberg. Die Hauly-Fahrt mit der anschließenden Sprengung war ein echt tolles Erlebnis. Anschließend gab es eine Führung im Schaubergwerk, wo die Kinder aus dem Staunen nicht mehr heraus kamen. Auch Steine vom Erzberg durften sie mitnehmen, dies war der krönende Abschluss dieses Ausfluges.

3.c-Klasse vor Hauly  3.b-Klasse vor Hauly

 

Safety Tour

Am 11. Mai 2016 fand wieder die Safety Tour in Leoben statt. Auch die 3.b-Klasse nahm daran teil. Es war ein tolles Erlebnis, bei dem die Kinder ihr Können unter Beweis stellen konnten.

3.b-Klasse bei Safety Tour

 

Hallo Auto!

Spannend und interessant war die Aktion "Hallo Auto!", an der die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen teilnehmen durften. Die Begriffe Reaktions-, Brems- und Anhalteweg werden bei dieser Verkehrserziehungsveranstaltung mithilfe der Methode "Lernen durch Erleben" gemeinsam erarbeitet.

SchülerInnen bei der Aktion

 

Engagiertes Waldprojekt

Die 4.b-Klasse hat an einem tollen Projekt teilgenommen: Für die Kampagne "Rettet den Wald" des Jane Godall-Instituts Austria setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit der Problematik der egenwaldabholzung und den Aufgaben der heimischen Wälder auseinander. ür jedes gesendete Foto dieser Aktion werden Bäume für das iederaufforstungsprojekt in Uganda gespendet.

Kinder der 4.b-Klasse bei ihrem Waldprojekt

 

Kinderpolizei

Die dritten Klassen durften die Polizeiinspektion in Leoben-Leitendorf besuchen. Nicht nur den Funkraum durften die Kinder erleben, sondern sie konnten sogar bei einer Schießübung dabei sein, was für viele sicher das Beste vom ganzen Tag war. Wir bedanken uns ganz herzlich natürlich bei unserem Herrn Temmel für diese tolle Führung!

3.b-Klasse auf Polizeiinspektion   3.b-Klasse bei der Polizei Gruppenfoto

 

Sicherheitstag

Am 15. April 2016 fand in unserer Schule der Sicherheitstag statt. Durch die vielen Stationen konnten die Kinder viel Interessantes mitnehmen und durch das viele Ausprobieren lernten sie sehr viel dazu. Alles in allem war dieser Tag für die Kinder wie auch für die Lehrinnen und Lehrer sehr lehrreich und spannend.


Klasse mit Helmi am Sicherheitstag   Training im Turnsaal am Sicherheitstag

 

Lesestunde im Kindergarten

Anlässlich des Andersentages besuchten Schüler und Schülerinnen der 1.a-Klasse den Kindergarten Josefinum. Stolz lasen sie den Kindern und Kindergartenpädagoginnen aus mitgebrachten Lieblingsbüchern vor. Vom tollen Können zeigten sich alle begeistert.

Die Schülerinnen und Schüler im Kindergarten

 

KinderSicherheitsTAG

Im Rahmen des Projektes „KinderSicherer Bezirk Leoben“ findet am Freitag, den 15. April 2016 ein gemeinsamer KinderSicherheitsTAG für alle Klassen unserer Volksschule, alle 1. Klassen der NMS Leoben-Stadt sowie den Kindergarten Josefinum statt. Zu verschiedenen Themen der Unfallprävention und Kindersicherheit werden Workshops und Vorträge im Stationenbetrieb angeboten. Die Themen reichen von Sicher im und am Wasser, Hund & Kind, Bewegung & Koodination über Sicher mit Bus, Verkehrserziehung, Aufprallsimulator, Trendsportarten bis hin zum Sicheren Inline Skaten u.v.a.m. Ziel ist es, die Kinder zu ExpertInnen ihrer eigenen Sicherheit zu machen und somit die Zahl der Kinderunfälle zu senken.

 Logo Große schützen Kleine  Logo Kindersicherer Bezirk Leoben

 

Eislaufunterricht 1.a

Alle Schülerinnen und Schüler der 1.a-Klasse waren Sieger beim letzten Eislaufunterricht mit Herrn Ritzinger und Herrn Gasser, bei denen wir uns hiermit herzlich bedanken.

Die 1.a-Klasse beim abschließenden Eislaufunterricht

 

Lustige Bewegungsstunden

Lustige Bewegungsstunden im Turnsaal bietet Frau Pabel den Schülerinnen und Schülern unserer Schule - im Bild die 1.a-Klasse.

Lustige Bewegungsstunden mit Frau Pabel

 

Eislaufunterricht

Ihren ersten Eislaufunterricht mit Herrn Alfred Ritzinger und Herrn Karl Gasser erlebten die Kinder der 1.a-Klasse in der Leobener Eishalle (im Bild mit begleitenden Eltern).

Erster Eislaufunterricht der 1.a

 

Lesehund Luca

Wie auch in den vergangenen zwei Jahren besuchte uns auch heuer der Lesehund Luca. Die Kinder der 3.b-Klasse erfreuten sich nicht nur an dem Lesehund, sondern waren auch gespannt, was Herr Bretterbauer von der Stadtbücherei Tolles an Büchern mitgebracht hatte. Auch die Geschichte der Olchis, die Herr Bretterbauer vorgelesen hat, wurde von den Kindern regelrecht verschlungen. 

Lesehund Luca besucht die 3.b

Auch die Schülerinnen und Schüler der 1.a-Klasse waren sowohl von den Buchvorstellungen von Herrn Bretterbauer als auch vom Lesehund Luca begeistert.

Lesehund Luca in der 1.a-Klasse

 

Stadführung der 3.b-Klasse

Am 15. Oktober 2015 machte die 3.b-Klasse mit Frau Mag. Hohl eine Stadtführung. Die Kinder wurden durch eine kleine Zeitreise, wie Leoben früher war, geführt. Sie mussten mit Hilfe von Bildern die alten Denkmäler Leobens finden. Für die Kinder war es nicht nur ein Spaß, sondern sie konnten viel Lehrreiches mitnehmen.

Die 3.b bei der Stadtführung

 

Kariesprophylaxe

Kariesprophylaxe fand wie immer zu Schulbeginn in allen Klassen der Volksschule Leoben-Stadt von Styria Vitalis, durchgeführt von Frau Christa Hochfellner, statt. Großen Erfolg in Form von gesunden Zähnen gibt es durch gute Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern und Schülern. Das Foto zeigt die 1.a-Klasse.

dsc06715_web

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

S C H U L J A H R  2014/15

 

"Weiße Fahne" bei Radfahrprüfung

Dank der tollen Vorbereitung durch AbtInsp. Wolfgang Temmel konnten alle Schülerinnen und Schüler der drei vierten Klassen die Radfahrprüfung im Juni 2015 sowohl theoretisch als auch praktisch bestehen. Herzlichen Dank und den Schülerinnen und Schülern eine gute und unfallfreie Fahrt!

img083web  img084web

 

Projekttage Styrassic Park

Tolle Projekttage verbrachte die 4.a-Klasse im Styrassic Park mit Klettern, Riegersburg und Zotter Schokoladenfabrik.

dsc06616_web

 

Kinderbürgermeister

Der erste Kinderbürgermeister Leobens, nämlich Lorenz Moser, geht in die 4.a-Klasse unserer Schule bei Frau Knebel. Wir gratulieren herzlich zur Wahl!

image-jpeg-attachment4_web   image-jpeg-attachment5_web

 

Handballturnier 2015

Platz 2, 8 und 10 konnten die Kinder unserer Volksschule beim Bezirksmattenhandballturnier am  30. April 2015 in der Sporthalle Donawitz erringen.

handballturnier 1_web 

 

Wettlauf am Eis

Den Abschluss des Eislaufunterrichts in der 4.a-Klasse mit Herrn Alfred Ritzinger und Herrn Karl Gasser bildete auch heuer wieder ein Wettlauf mit tollen Ergebnissen.

dsc06201_web

 

Glasflaschen für Erstklässler

Vor den Semesterferien überreichte Bürgermeister Kurt Wallner im Namen der Stadtgemeinde Leoben Glasflaschen an die Kinder der 1. Klassen. Der Kauf von Plastikflaschen soll somit vermieden und die Umwelt geschont werden. Außerdem ist es für die Gesundheit der Kinder besser, aus Glasflaschen zu trinken, denn Weichmacher im Kunststoff sind auf die Dauer gesundheitsschädlich. Die Flaschen sind mit einem Überzug geschützt, damit sie in Kinderhänden nicht brechen können.

img_3823_web img_3838_web

 

Eisstockschießen

In die Geheimnisse des Eisstocksports wurden die Schüler und Schülerinnen der 4.a-Klasse von Herrn Gerhard Petré eingeweiht.

dsc06198_web

 

4.c begeisterte mit Theater

Anlässlich des "Krampustages" führte die 4.c-Klasse unter der Leitung von Frau VOL Verena Mühlhans am 5. Dezember 2014 das Theaterstück "Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren" auf. Die Schauspieler begeisterten mit ihrer Darbietung nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen. Bewundernswert, was Frau Mühlhans mit dieser Klasse inszensiert hat. Herzlichen Dank für das gewaltige Engagement und die tolle Aufführung.

fx8_3260_web fx8_3258web fx8_3218web

 

Auftritt im Adventdorf

Auch in diesem Jahr arbeiten die BiNMS und die Volksschule wieder enger zusammen. Deshalb bereiteten die 2.b der VS Leoben-Stadt und die 3.b der BiNMS Leoben-Stadt zwei Theaterstücke vor, die sie anschließend im Adventdorf, in den Pensionistenheimen und für die eigenen Schulen aufführten. Die Kinder innvestierten viel Arbeit und Fleiß und hatten auch sehr viel Spaß und Freude dabei.

fx8_3146_web

 

Lesehund Luca

Auch in diesem Jahr besuchte der Lesehund Luca mit Erich Bretterbauer die 2.b-Klasse. Die Kinder waren nicht nur am Hund interessiert, sondern vor allem auch an den tollen Büchern.

dsc00416_web

 

Laternenumzug

Am Sankt-Martins-Tag (11.11.2014) unternahmen die Kinder der 4.a-Klasse mit ihrer Lehrerin Evelin Knebel einen Laternenumzug zu den Seniorenwohnhäusern.

dsc06193_web

 

 

Hoher Besuch aus Brüssel

Am 24. Oktober 2014 besuchte ein Diplomat aus Brüssel die 4.a-Klasse. Mag. Klaus Iro ist Mitarbeiter des Außenministeriums und im Bereich der ständigen Vertretung Österreichs bei der EU tätig ist. Er stellte im Rahmen einer kindgerechten Präsentation die Zusammensetzung, Aufgaben und Arbeitsweise der EU vor.

dsc06189_web

 

Herbstwandertag

Einen Wandertag bei wunderschönem Herbstwetter konnte die 4.a-Klasse mit ihrer Lehrerin Evelin Knebel genießen.

dsc06182web

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

S C H U L J A H R  2013/14

 

Zeichnerisches Talent

Erneut unter den Gewinnern eines Zeichenwettbewerbes in Graz war Jana Friedl, mit der sich alle Schülerinnen und die Klassenlehrerin der 3.a-Klasse freuten.

dsc06067web

 

Wunderschöne Tage in Graz

Ermöglicht durch verschiedene Gewinne verbrachte die 3.a-Klasse drei wunderschöne Tage in Graz.

dsc05977web dsc05992web

 

Erfolgreiche Handballer

Das Handballteam unserer Schule unter der Leitung von Roberto Pacnik konnte beim Mattenhandball-Bezirksturnier am 22. Mai 2014 in Donawitz den Sieg erringen und qualifizierte sich damit für das Landesfinale.

 foto 2web

 

Rohstoffe-Projekt mit NMS

Wie schon im 1.Semester lud die 2.b-Klasse der NMS Leoben Stadt (KV Sabine Mayerhofer) die 1.b-Klasse (KV Ismene Bretterbauer) zu einem Projekt mit dem Thema Rohstoffe zu sich ein. Die Kinder durften viel experimentieren, aber erfuhren auch sehr viele interessante Dinge, die sie u. a. durch Geschichten und Rätsel selbst lösen sollten. Nicht nur für die LehrerInnen, sondern auch für die Kinder war es sehr interessant, und vor allem hatten alle sehr viel Spaß.

dsc01328web dsc01349web

 

Frühjahrsputz 3. Klassen

Alle Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen beteiligten sich mit Frau Direktor Wieland und mit ihren Lehrerinnen am großen steirischen Frühjahrsputz.

dsc05876klein

 

Österliche Wanderung

Die österliche Wanderung führte die gesamte Volksschule Leoben-Stadt in diesem Jahr auf dem Rundweg im ehemaligen Bergbaugebiet Seegraben zur Barbarakapelle.

dsc05644web

 

Sonderfahrt 3. Klassen

Einen Höhepunkt des Jahresthemas der 3. Schulstufe "Lerne deine Heimatstadt kennen" bildete für die 3. Klassen mit ihren Lehrerinnen Herta Fetz und Evelin Knebel eine Sonderfahrt durch Leobens Stadtteile.

dsc05630_web

 

Ausstellung "Rohstoffe sind Zukunft"

Mit großem Interesse besuchten die Kinder unserer Volksschule (im Bild die 1.a-Klasse) die Ausstellung "Rohstoffe sind Zukunft" der Montanuniversität in der Kunsthalle Leoben. Besonderen Anklang fanden dabei die zahlreichen Experimente.

pict0083k

 

Stiftsführung in Göss

Die 3.a-Klasse hatte im März 2014 viel Spaß bei der lehrreichen Stiftsführung in Göss.

göss_web

 

Abschlussbewerb des Eislaufunterrichts der 3.a-Klasse

dsc05602_web  dsc05603_web

 

Einblicke ins Bankleben

Bei einem Besuch der 4.a-Klasse in der Raiffeisenbank am Leobener Hauptplatz standen Mitte Februar 2014 interessante Informationen über die Geschichte des Geldes ebenso auf dem Programm wie ein Besuch des Tresorraums, ein Blick in das Innere eines Bankomats und das Kennenlernen fremder Währungen.

raika 4a

 

Besuch der Montanuniversität

Die 4.a-Klasse mit KL Christian Groß hatte Mitte Februar 2014 am Lehrstuhl für Nichteisenmetallurgie Gelegenheit, die Montanuniversität und ihre Forschungsgebiete näher kennenzulernen. Prof. Helmut Antrekowitsch und sein Team hatten unterschiedlichste interessante Stationen vorbereitet. Schauexperimente wie der Chemische Garten, der Blick durch verschiedene Mikroskope u. a. auf eine vielfach vergrößerte Fliege und das Vergolden von Ein-Cent-Münzen machten dabei den Vormittag für die Kinder ebenso unvergesslich wie die Erfahrung, gut geschützt in der Ofenhalle mit flüssigem Aluminium in Kontakt kommen zu dürfen.

nem 4a 1

nem 4a 2

 

Eislaufunterricht

Begeistert vom Eislaufunterricht mit Herrn Ritzinger ist die 3.a-Klasse mit ihrer Lehrerin Evelin Knebel immer wieder in der Eishalle Leoben.

dsc05586_web

 

Besuch auf der Montanuni

Auf Einladung der Montanuniversität Leoben waren die 3. Klassen an zwei Vormittagen (20. und 21. Jänner 2014) als junge Forscher unterwegs.

dsc05574web

img_3989_web

 

Seniorenweihnachtsfeier

Am 11. Dezember 2013 wirkten zahlreiche Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften wieder bei der Seniorenweihnachtsfeier im Congress Leoben mit.

swf13_1

swf13_2

 

Weihnachtsbasteln der 3.a in der Leobener Kunsthalle

w.basteln_web

 

Laternenumzug

Viel Freude brachten die Schüler und Schülerinnen der 3.a-Klasse den Bewohnern der drei Seniorenwohnhäuser mit ihrem Laternenumzug.

laternenumzug 3a_web

 

Leseprojekt mit NMS

In diesem Schuljahr beschlossen die Neue Mittelschule und die Volksschule Leoben-Stadt enger zusammenzuarbeiten. Deshalb machte die 1.b-Klasse der VS (KV Ismene Bretterbauer) und die 2.b-Klasse der NMS (KV Sabine Mayerhofer) ein Leseprojekt. Es wurde nicht nur vorgelesen, sondern auch gemeinsam gespielt, gesungen und gemalt. Die Kinder wie auch die Lehrer hatten sehr viel Spaß dabei.

leseprojekt 1b_web

leseprojekt 1b_web2

 

"Felix"-Invasion in der 4.c-Klasse

Im vergangenen Schuljahr starteten Kronen Zeitung und AK das Projekt "Lust auf Lesen", an dem auch die Schülerinnen und Schüler der 4.c-Klasse teilnahmen. Sie erforschten die bunte Welt der Bücher. Dabei war die Begeisterung so groß, dass die Lesepässe in kurzer Zeit ausgefüllt, mit dem "Felix"-Stempel bestätigt und eingeschickt wurden. Als Belohnung erhielt jedes Kind einen "Felix-Hund", der von allen schon sehnsüchtig erwartet wurde. So ganz nebenbei konnte die Lesekompetenz der Schülerinnen und Schüler beträchtlich gesteigert werden. "Als verantwortliche Klassenlehrerin bedanke ich mich ganz herzlich bei meinen Kindern für das Engagement und die Freude am Mitmachen", betont Vertr.L. Dipl.Päd. Claudia Zink, BEd.

felix4c_web

 

Kinokarten gewonnen

Begeistert waren die Schüler und Schülerinnen der 3.a-Klasse (Klassenlehrerin Evelin Knebel) von der Kinovorstellung "Das kleine Gespenst" mit gewonnenen Eintrittskarten im Cineplexx Leoben.

kinokarten_web

 

Tanz und Bewegung

Frau Hödl gestaltet die unverbindliche Übung für die 3. und 4. Klassen "Tanz und Bewegung", die begeistert angenommen wird.

tanz und bewegung_web

 

Turnen mit Hopsi Hopper

Viel Spaß haben bewegungsfreudige Kinder unserer Volksschule beim Programm "Hopsi Hopper" mit Frau Pabel.

hopsi hopper_web

 

Wandertag der 3.a

Bei schönstem Herbstwetter wanderte die 3.a-Klasse nach Schladnitzdorf zm Bauernhof der Familie Stabler.

wandertag 3a_web

 

Welttierschutztag

Anlässlich des Welttierschutztags besuchte die 3.a-Klasse (Klassenlehrerin Evelin Knebel) am 2. Oktober 2013 die Tierklinik Leoben und durfte die Arbeit der Tierärzte kennenlernen.

dsc05542_web

dsc05543_web

 

Die 4.c-Klasse (Klassenlehrerin Claudia Zink) erhielt Besuch von "Desiree vom Jauntal", genannt Desi, mit Frau Waschnig. Desi ist ein Berner Sennenhund und wurde am 2. Mai 2013 geboren. Der Berner Sennenhund verdankt seine Beliebtheit nicht nur seiner farbenfrohen Schönheit, sondern auch seinem angenehmen Charakter. Er ist freundlich, wachsam und sehr kinderlieb. Desi ließ sich fast eine Stunde lang von 20 Kindern streicheln. Wir bedanken uns für den Besuch!

welttierschutztag 4c

 

Wandertag der 4.a

Die 4.a-Klasse unternahm am 26. September 2013 mit ihrem Klassenlehrer Christian Groß einen Wandertag. Die Route führte dabei von der Volksschule über die Pampichler-Warte zur Wallfahrtskapelle Maria Kaltenbrunn und retour.

wandertag 4a

 

3.a und 3.b bei "Hallo Auto"

Bei der Aktion "Hallo Auto" werden die Begriffe Reaktions-, Brems- und Anhalteweg mithilfe der Methode "Lernen durch Erleben" gemeinsam erarbeitet. Die 3.a- und die 3.b-Klasse durften diese spannende Art der Verkehrserziehung im September 2013 erleben.

halloauto5537_3.a_web

halloauto5540_3.b_web

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

S C H U L J A H R  2012/13

 

Erfolg bei Zeichenwettbewerb

Zu den Gewinnern des diesjährigen Zeichenwettbewerbes der Steirischen Vereinigung für Menschen mit Behinderung zählen Lorenz Moser aus der 2.a-Klasse (8. Platz) und Jasmin Feigel aus der 1.c-Klasse (13. Platz). Die Preise wurden im Rahmen einer Siegesfeier im JUFA Graz überreicht, und beide konnten sich über einen Rucksack und Eintritte mit Begleitperson ins Schokoparadies Zotter freuen.

zeichenwettbewerb_web

 

Erstkommunion

erstkommunion1_web

erstkommunion2_web

 

Bücherausstellung

Für den Elternsprechtag am 23. Mai 2013 organisierte der Elternverein in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Leykam eine Bücherausstellung an unserer Schule, die von den Schülerinnen und Schülern (im Bild die 2.a-Klasse) gerne besucht wurde.

dsc05330_web

 
Gesunde Ernährung
Unter dem Motto "Wir machen Gemüsepizza" stand für die 2.c-Klasse im Mai 2013 "Gesunde Ernährung" mit Frau Mühlhans und Frau Ruess auf dem Lehrplan.

dsc05328_web
 
"Tag der offenen Tür" 

Am 2. Mai 2013 fand ein "Tag der offenen Tür" für unsere kommenden Schulanfänger statt. Nach der Aufführung des Musicals "Die Vogelhochzeit" durch die 1.c- und die 3.c-Klasse konnten im Stationenbetrieb verschiedene Klassen und Lehrer kennengelernt werden. Programmpunkte dabei waren u. a. Vorlesen in der 2.a-Klasse sowie eine Stärkung beim Buffet des Elternvereins.

2_tatue_web_764

3_tatue_web_767

1_tatue_web_5232

4_tatue_web_771

 

Kreativworkshop in der Kunsthalle
Die 2.a-Klasse nahm Ende April 2013 an einem Kreativworkshop in der Kunsthalle Leoben teil. Das Gießen von Seifen mit Frau Daniela Brantner stieß bei den Schülerinnen und Schülern auf große Begeisterung.

dsc05220_web


Vorösterliche, ökumenische Wanderung auf den Kalvarienberg
dsc05181_web dsc05196_web dsc05204_web
 
Gesunde Ernährung
"Gesunde Ernährung" ist immer wieder Thema im Unterricht der 2.a-Klasse.
gesunde ernaehrung_dsc05170_web
gesunde ernaehrung_dsc05174_web
 
"Büchereihund" Luca zu Gast
Der Leseprofi und Büchereileiter der Stadtbücherei Leoben Erich Bretterbauer besuchte Ende Februar 2013 mit seinem "Lesehund" Luca, einem Golden Retriever, unsere Volksschule. In einem abwechlsungsreichen Programm stellte er den Kindern die Stadtbücherei Leoben vor. Zudem berichtete Bretterbauer über Luca den Lesehund sowie über richtiges Verhalten im Umgang mit Hunden. Als Höhepunkt las der Büchereileiter den Kindern eine Geschichte, natürlich mit einem Hund als Hauptdarsteller, vor.
lesereisevsstadt_008_web 
 
Fasching 2013
dsc04935_web 
dsc04937_web 
dsc04938_web
dsc04947_web 
 
Aufführung auf der Weihnachtsbühne am Hauptplatz
Für weihnachtliche Stimmung sorgten SchülerInnen der 3.b und der 4.a-Klasse mit ihren musizierenden Lehrerinnen auf der Bühne der Leobener Adventstadt am 17. Dezember 2012.
weihnachtsdorf_web
 
Forscher für einen Tag
Als "Forscher für einen Tag" konnten sich die drei 3. Klassen Anfang Dezember 2012 am Institut für nachhaltige Abfallwirtschaft und Entsorgungstechnik der Montanuniversität erproben. Nach einem ca. halbstündigen Vortrag mit Wissensquiz und kurzen Schauversuchen durch die Institutsangehörigen führten die Schüler und Schülerinnen begeistert selbst im Labor verschiedene Experimente durch.
img_1373_web 
 
Mit "Take Tech" in die Welt der Polymere

Im Rahmen der jährlichen Aktionswoche "Take Tech" besuchte die 4.a-Klasse Ende November 2012 die Kunststofftechnik und das PCCL Leoben (Montanuniversität). Auf spielerische Weise wurde den Schülerinnen und Schülern dabei die Welt der Polymere (Kunststoffe) nähergebracht.

dsc_2756_web

 
Vorlesen im Kindergarten 
Mit ihrem Leseprojekt "Vorlesen im Kindergarten" erhielten die 2.a-Klasse und Projektleiterin Knebel Evelin im November 2012 Anerkennung und Dank für die Teilnahme am Leseaward 2012 des Bundesministeriums und Buchclubs.
dsc04159web
 
Besuch auf der Montanuniversität
Anfang November 2012 durfte die 3.a-Klasse den Lehrstuhl für Aufbereitung und Veredlung an der Montanuniversität besuchen und zwei spannende Stunden im Labor mit verschiedenen Versuchen erleben.
img_1173_web 
  
"Kleines Kulinarium" mit Familie Grundner
Eine beeindruckende Geschmacksschule mit "Blindverkostung" regionaler Obst-, Gemüse- und Kräutersorten, der Zubereitung gesunder Aufstriche sowie Kartoffellaibchen und eine anschließende Urkundenverteilung durfte die 2.a-Klasse mit ORF-Kulinarix Reinhart Grundner erleben.
dsc04771_web
 
Apothekenbesuch der 2.a
Die Schüler und Schülerinnen der 2.a-Klasse statteten am Tag der Apotheke (26. September 2012) mit ihrer Lehrerin Evelin Knebel der Josefee-Apotheke einen Besuch ab. Sie bekamen interessante Einblicke und zum Abschluss noch ein kleines Präsent.
dsc04699web